fbpx

Mit Hufgetrappel durch das Siebengebirge

Mit Hufgetrappel durch das Siebengebirge

Es ist eine lange Tradition, dass im Herbst ein gemeinsames Treffen mit den onkologischen Kindern und deren Familien stattfindet. Treffpunkt ist immer im schönen Siebengebirge im Gasthaus Siebengebirge in Königswinter – Heisterbacherrott

In diesem Jahr haben die Kinder gemeinsam schöne Lichter für die Adventszeit gebastelt. Die Eltern hatten in dieser Zeit die Möglichkeit sich außerhalb des Klinikalltags auszutauschen. Gegen 13.00 Uhr hat die Familie Lichtenberg wieder ein feines herbstliches Menu zusammen gezaubert. Kleine Haxen, Minischnitzel, natürlich jede Menge Pommes Frites und auch etwas „Gesundes“ Gemüse und Salat standen für die Gäste bereit.

Nach dieser Stärkung haben sich alle für die Kutschfahrt durch das Siebengebirge fertig gemacht. Mit leckerem Kakao und kleine süße „Ledderköppchen“ (ein Weckmann in Miniformat) machten sich die Kinder und deren Eltern auf die Fahrt.

Nach gut 1 ½ Stunden trafen die Kutschen wieder vor der Gaststätte ein und die Eltern konnten noch Kaffee trinken und ein Stück Kuchen essen. Die Kinder bastelten ihre Teelichter fertig und mit kleinen Geschenken machten sich die Familien wieder auf den Heimweg: allerdings mit dem Hinweis „bis zum nächsten Mal“.

Hinterlassen Sie eine Antwort