fbpx

Spendenübergabe eines Mitarbeiters der Kinderklinik Sankt Augustin anlässlich seines 70. Geburtstag

Spendenübergabe eines Mitarbeiters der Kinderklinik Sankt Augustin anlässlich seines 70. Geburtstag

Spendenübergabe eines Mitarbeiters der Kinderklinik Sankt Augustin anlässlich seines 70. Geburtstag und 20 Jahre Literat der KG Husaren Schwarz-Weiß 1950 e.V. Siegburg

Rudi Damm, ein langjähriger Mitarbeiter der Klinik, und seine Lebensgefährtin Henriette Wienand, haben heute eine Spende von 2.000 € an die EKKK übergeben.

Die Vereinsvorsitzende Manuela Melz und Professor Dr. Gerd Horneff haben sich hierfür herzlich bedankt. Hiermit kann die psychosoziale Arbeit für unsere kleinen Patienten finanziert werden.

Die stolze Summe kam bei der Feier zu seinem 70. Geburtstag zusammen. Herr Damm hat auf Geschenke verzichtet und um Spenden für die EKKK gebeten.

Als Karnevalsprinz von 2010 in Siegburg und Mitglied der KG Husaren Schwarz-Weiß 1950 e.V. wurde mit Kollegen, Verwandten und Freunden gefeiert.

Moderator des Abends war der Präsident der KG Husaren Schwarz-Weiß 1950 e.V. Stephan Riesop.

Er konnte die Gäste so motivierten, eine erreichte „Krumme“ Summe auf den runden Betrag von 2.000,00 Euro aufzustocken.

Ein buntes Programm mit den Akteuren:  „ Lisbeth“; „Karobuben“; „Pascal Krieger“; „Jugend+Junior“, Tanzgruppen der KG; Siggi Klein mit Begleitung Sonja Rieske und „Schokolädchen“, die alle unentgeltlich auftraten, sorgten dafür das es ein toller Abend mit unvergesslichen Eindrücken wurde.

Hinterlassen Sie eine Antwort