fbpx

Aggertalschule Donrath spendet 1.000 € an die Silberinsel

Aggertalschule Donrath spendet 1.000 € an die Silberinsel

Am 06.12.2019 duftete es den ganzen Tag im Gebäude der Aggertalschule in Donrath nach frisch gebackenen Waffeln. Die Eltern und die Vertreter der Schulpflegschaft der Grundschule backten vor den Klassenzimmern frische Waffeln und verkauften diese für einen kleinen Obolus an die Schülerinnen und Schüler. Auch freiwillige Spenden wurden gerne entgegen genommen. Der Vormittag war erfolgreich, die Schüler waren froh und satt und der Ertrag konnte sich sehen lassen: 1000,00€ kamen zusammen.

Für welchen guten Zweck der Erlös der jährlichen Waffelaktion gespendet wird, entscheidet die Schulpflegschaft jedes Jahr aufs Neue. Auch in diesem Jahr entschied die Schulpflegschaft zum 13. Mal  wieder einstimmig für die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e.V. Der Verein setzt sich seit mehr als 25 Jahren für die Belange krebskranker Kinder und Jugendlicher und ihrer Familien ein. Der Gewinn wurde sofort an die „Silberinsel“ überwiesen.

Klassensprecher der 3. Und 4. Klassen der Aggertalschule Donrath mit Frau Melz (li., Vorsitzende der EKKK) und Frau Schwicking (rli, Lehrerin an der Aggertalschule).

Übergabe des Spendenschecks

Am 10.03.2020 erfolgte dann die symbolische Übergabe des Spendenschecks an die Elterninitiative direkt in der „Silberinsel“ in Sankt Augustin. Bei einem tollen Frühstück ließen sich die Klassensprecher der 3. und 4. Klassen der Aggertalschule von der Vorsitzenden der Initiative Frau Melz und ihrer Kollegin Frau Fuhrmann alles genau erklären. Die Kinder nutzten die Gelegenheit ausgiebig, um Fragen zum Thema Krebs und  Arbeit der Elterninitiative zu stellen.

Hinterlassen Sie eine Antwort